Skulpturenpark Museum Middelheim im Winter: Paragone zwischen Fotografie und Skulptur






Ein Ostwind bedeckte die Statuen im Middelheim Park in dieser Nacht mit ein paar Zentimetern Schnee. Da der Wind aus einer bestimmten Richtung wehte, blieb der Schnee überwiegend an der nach Osten gerichteten Seite der Skulpturen haften und erzeugte überraschende Akzente. Die Farbpalette des Parks wurde auf eine Reihe von Schwarz-Weiß-Tönen reduziert, die die kraftvollen Linien der Bilder aus dem Hintergrund hervorheben. Das ungeübte Auge entdeckt plötzlich die Essenz einer Statue.


Über mich und meinen Blog "Ein BelgierüberBelgien"

© 2021 by Johan Dieleman

00 32 473 89 05 23