Juan Carlos und Doña Fabiola ....

… spanische Steuerevasion


In Spanien gibt es wieder Aufregung über Playboy Juan Carlos. Aber wer ist diese Doña Fabiola de Mora y Aragón? Sie war die belgische Königin, die Ehefrau und spätere Witwe des Königs Baudouin. Was haben diese beide Spanier gemeinsam? Genau: schlechte Steuerberater!

Unsere Fabiola war meistens sehr beliebt weil das königliche Ehepaar wirklich immer sehr begangen war mit der Bevölkerung. Am Ende ihres Lebens hat sie leider versucht einen Teil ihres Vermögens über eine Spanische Stiftung steuerfrei weg zu schleusen. Steuer umgehen ist ein Nationalsport in Belgien und wird uns gelernt von unserem eigenem Königshaus! Natürlich haben Juristen und Berater versucht zu erklären dass es sich nicht um eine Steuerhinterziehung handelte, sondern dass die Konstruktion beabsichtigte Steuern zu vermeiden! Futter für Korinthenkacker.

© AFP/Getty Images


Über mich und meinen Blog "Ein BelgierüberBelgien"

5 Ansichten