top of page

Comics und Jugendstil

Das Belgische Comicstrip-Museum in Brüssel ist aus zwei Gründen einen Besuch wert. Erstens wegen der Helden der belgischen Comics. Zweitens wegen des Gebäudes selbst: ein von Victor Horta entworfenes Jugendstilgebäude.

Ich kenne mittlerweile einige Helden aus unseren Comicstrips, bin aber noch ein Neuling auf diesem Gebiet. Denn Comics galten in meiner Kindheit bei meinen Eltern als ‚niedere‘ oder ‚populäre‘ Kulturform und diese Dinge kamen nicht ins Haus. Der ufstrebenden amerikanischen Massenkultur der Nachkriegszeit wird dies nicht fremd gewesen sein. Mein Sohn aber hat eine beeindruckende Sammlung und hat meinen Verlust mehr als wettgemacht.



Das Comicmuseum ist in einem ehemaligen Kaufhaus „Wauquiez“ untergebracht, das vom berühmten Brüsseler Jugendstilarchitekten Victor Horta entworfen wurde.













41 Ansichten

Komentáře


bottom of page